Schloss und englische Parkanlage – der glühende Herbst

Wie schon gesagt, es muss nicht immer weit weg sein. Wir haben im letzten Jahr den Tipp erhalten, uns die Parkanlage und das Schloss in Rauischholzhausen anzusehen. Nun war das ja nicht gerade DAS Ausflugsziel schlechthin und meine Begeisterung hielt sich in Grenzen. Im Grünen könnte ich ja auch direkt vor der Haustür spazieren gehen. Was sollte also in diesem englischen Park und dem Schloss so besonders schön sein? An einem schönen warmen Novembersonntag sind wir dann losgefahren und nach einer halben Stunde waren wir schon dort gewesen … liegt sozusagen vor den „Füßen“. Was uns erwartete war ein Farbenspiel in allen Facetten!

Englische Parkanlage Rauischholzhausen

Der Herbst machte an diesem Tag seinem Namen alle Ehre. Es leuchtete von allen Seiten in den schönsten Farben von orange, rot, grün, braun bis zu einem warmen Gelbton. Die englische Parkanlage ist sehr dicht mit Bäumen und Büschen bestückt und die Farbpracht kam uns von überall entgegen. In der Mitte des Parks befindet sich ein kleiner See, der den Herbst widergespiegelt hatte.

Rauischholzhausen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schloss Rauischholzhausen

Das Schloss Rauischholzhausen, ursprünglich Neu Potsdam genannt, ist ein schlossartiger Herrensitz und liegt am Anfang des Parkes. Vor dem Schloss ist ein großer runder Platz angelegt, auf dem im Sommer Aufführungen und Konzerte stattfinden.

Rauischholzhausen Rauischholzhausen Rauischholzhausen

Im Schloss besteht die Möglichkeit zu übernachten, Veranstaltungen durchzuführen oder das Schloss z. B. als Tagungsstätte zu reservieren. Ebenfalls befindet sich ein Cafe im Schloss, dass im Sommer auch draußen Sitzplätze anbietet. Das Kuchenbuffet ist sehr lecker und für ein Schlosscafe nicht teuer.

Die Parkanlage und das Schloss sind wunderschön und ein toller Ort für eine „grüne“ Auszeit, um abzuschalten, zu genießen und einfach die Seele baumeln zu lassen. Wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal in Rauischholzhausen gewesen. Im Frühahr, wenn das erste satte kräftige Maigrün kommt, wollen wir noch einmal hinfahren.

Rauischholzhausen liegt zwischen Gießen und Marburg in der Nähe von Amöneburg/Kirchhain.

Weitere Informationen über das Schloss und den englischen Park Rauischholzhausen erhältst du hier.

Warst du schon einmal in Rauischholzhausen? Was unternehmt ihr zum Abschalten?

Merken

0 Kommentare

  1. Pingback: Schloss und englische Parkanlage – Frühjahr vs. Herbst – Reiseschnappschüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.